Jungbläserfreizeit auf dem Egenhauser Kapf - Posaunenchor Hochdorf Schietingen

16 Nov 2017

Jungbläserfreizeit auf dem Egenhauser Kapf

Kapf 2017 Kapf 2017Wer schafft es  acht stimmgewaltige  Pfarrerinnen und Pfarrer im Talar auf die Bühne zu bringen, die  anschließend gemeinsam die Reformationshymne „Ein feste Burg ist unser Gott“ anstimmen? Natürlich haben die Betreuer der diesjährigen Jungbläserfreizeit auf dem Egenhauser Kapf ihre „Wetten-Dass-Saalwette“ gegen 95 Jungbläser verloren und mussten deshalb als Thomas Gottschalk verkleidet den sonntäglichen Familiennachmittag gestalten, der traditionell als Abschluss des gemeinsamen Übungswochenendes im Kirchenbezirk Nagold dient.  Zahlreich waren etliche Pfarrerinnen und Pfarrer dem Aufruf gefolgt und machten sich am Freitagabend noch auf den Weg nach Egenhausen. Selbst vom Kniebis kam sakraler Beistand. Der Posaunenchor Hochdorf-Schietingen stellte wieder einmal die mitgliedsstärkste Gruppe. In altbewährter Form wurden Musikstücke in Kleingruppen geübt und am Familiennachmittag den gespannten Eltern vorgetragen. Schon jetzt gaben die Kinder und Jugendlichen an sich auf den Herbst 2018 zu freuen, wenn es wieder heißt: „ Jungbläserfreizeit auf dem Egenhauser Kapf“.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen